Home Navigationspfeil News Navigationspfeil Guter Ton

09/2012: Neues Soundsystem für guten Ton im Kino

In der Vergangenheit gab es gelegentlich Beschwerden. Vor allem in Bezug auf den Ton. Es leierte. Es kratzte. Es prasselte. Es hallte. »Der Ton ist schlecht«, haben die Besucher gesagt. »Der Ton ist zu leise«, hörte man. »Wir können den Film gar nicht richtig verstehen«, meinten einige zu uns. Böse Zungen behaupten, dass uns mancher Besucher schon deshalb den Rücken gekehrt hat!

Guter Sound im Kino BrüssowGanz offen: So schlimm war es nun wirklich nicht. Wir haben aber trotzdem zugehört und gehandelt! Unsere Tonanlage umgebaut, Schritt für Schritt. Alte Geräte repariert. Einen neuen Verstärker angeschafft. Mischpult und Klangregler gekauft. Neue Leitungen verlegt. Kraftvolle, hochwertige Lautsprecher hinter der Leinwand aufgestellt. Experimentiert und getestet. Und präsentieren nun stolz das Ergebnis: guter Ton im Kino Brüssow!

Stereoton mit Raumklang

Digitale Vorführungen präsentieren wir ab sofort in Dolby Stereo, teilweise auch mit Raumklang. Analoge 35-mm-Kopien spielen wir ebenfalls mit deutlich verbessertem Ton ab: mit satten Bässen, kräftigen Mitten und – soweit das beim analogen Abtastverfahren möglich ist – guten Höhen.

Verständlich bis in die letzte Reihe

Der Ton ist verständlich bis in die letzte Reihe. Das merken inzwischen auch die Besucher: »War ja gut der Ton heute« hören wir inzwischen immer häufiger. Und die Besucherzahlen steigen wieder ...

Natürlich klingt nicht jeder Film gleich. Manche Streifen sind vom Sound her auch schlecht abgemischt. Trotzdem gilt: Ab sofort herrscht ein richtig guter Ton im Kino Brüssow! So, wie es im Kino eben klingen muss. Satt, voll und laut. (Oder leise, denn bei uns gibt es auch die »leisen Töne«.) Schauen und »hören« Sie doch einmal vorbei und überzeugen Sie sich!

 

zurück

© CMBasic.de